Home arrow Gästeehrungen
20. Urlaub im Hotel "Haqus am Berg"

Egon und Inge Heilos aus Fichtelberg machen zum 20. Mal Urlaub in Oberasberg/Rinchnach in ihrem Lieblingshotel "Haus am Berg, bei Familie Jakob und Christa Eder. Sie schwärmen von ihren Urlaubsaufenthalten hier und sind begeistert von der Freundlichkeit der Menschen in dieser Region.  Besonders begeistert sind Sie vom "Haus am Berg" und Familie Eder, dem tollen Essen hierm von der Tourist-Infrmation mit den sehr freundlichen Mitarbeitern und von der schönen Landschaft. Kurzum Rinchnach ist unsere zweite Heimat geworden, freuen sich die Jublare bei der Gästeehrung in der Tourist-Information.  Reinhold Ertl, der Leiter der Tourist-Info bedankte sich bei den Beiden mit Ehrengeschenken wie Urkunde, Ehrennadel, Rinchnach-Schirm... Im Bild: Gerda Trauner von der Tourist-Information (l.) Egon und Inge Heilos auch Fichtelberg und Rinchnachs Bürgermeister Michael Schaller (r.)

 

weiter …
 
40 Mal auf dem Bauernhof der Fam. Loibl
dietmar_fluhrer180.jpgDietmar Fluhrer aus Mannheim ist einer der treuesten Stammgäste am kleinen Bauernhof der Familie Loibl in dem kleinen Dorf Stadl bei Rinchnach. "Ich liebe hier die besondere Ruhe und die schöne Ferienwohnung der Familie Loibl", schwärmte der Jubilar. Bei Familie Loibl in Rinchnach, mitten im Bayerischen Wald, fühlt er sich wohl und ist hier fast schon zu Hause! Gerda Trauner überreichte ihm im Auftrag der Gemeinde Rinchnach für die langjährige Treue eien Ehrurkunde und den Rinchnachschirm sowie die seltene purpurfabige Fledermaus-Anstecknadel.
weiter …
 
20 Jahre Urlaub auf dem Bauernhof bei Familie Loibl
Braun_Loib4_l2019_180.JPGMarlene und Wilfried Braun aus Neuss verbringen seit 20 Jahren ihren Urlaub auf dem kleinen Bauernhof der Familie Loibl.Seit vielen Jahren nehmen sie auch ihre Enkelkinder Emil und Moritz mit.
Sie lieben die freundschaftliche Atmoshäre bei den Loibls, ihre schöne große Ferienwohnung sowie den kleinen Bolzplatz in Stadl zum Fußball spielen und herumtollen für die Jungs. Zudem lobten genießen sie die vielen Möglichkeiten, die der Bayerische Wald und Rinchnach bieten. Sie waren auch schön öfter Winter hier und sind begeistert vom Rinchnacher Langlaufzentum Kohlau mit seinen gepfegten Loipen für alle Ansprüche. Zum Jubiläum wurden Sie vom Leiter der-Tourist-Information Reinhold Ertl mit Ehrenurkunde, Rinchnach-Schirm und der Fledermaus-Anstecknadel in grün beschenkt.
weiter …
 
10. Urlaub im Hotel "Haus am Berg"
10xMueller_HaB180.jpgManfred und Bärbel Müller aus Radeberg verbrachten in der "staaden" Vorweihnachtszeit beim ersten Schnee ihren Urlaub in Rinchnach. Sie lieben die Ruhe, die schöne Landschaft und das kleine Hotel "Haus am Berg" von Familie Eder in Oberasberg. Zum 10. Urlaub wurden sie in der Tourist-Info von Reinhold Ertl geehrt und bekamen zu diesem erfreulichen Anlaß den Ehrenteller, eine  Ehrenurkunde, die goldene Ehrennadel und weitere Rinchnacher Geschenke. Beide sind sich sicher, dass dieser Winterulaub bestimmt nicht der letzte Urlaub in Rinchnach sein wird!
weiter …
 
50 Jahre Urlaub auf dem Brechenmacherhof in Gehmannsberg

50Jahre_Wedel_180.jpg Ein ganz besonderes Urlaubsjubiläum feierte die Familie Herbert und Karin Wedel aus Flörsheim am Main. Seit  50 Jahren machten sie teilweise sogar zweimal im Jahr Urlaub am "Brechenmacherhof" in Gehmannsberg/Rinchnach. 1968 im Jahr des "Prager Frühlings" haben sie ihre Gastgeber Vroni und Josef Schmid im Teenageralter kennen gelernt und wurden schnell zu Freunden. Zu diesem ganz besonderen Urlaubjubiläum kam Reinhold Ertl, der Leiter der Tourist-Information Rinchnach auf den Brechenmacherhof und überbrachte die Glückwünsche und Treuegeschenke der Gemeinde. Von den Gastgebern gab es ein Sektfrühstück und einen Gratisurlaub!
Karin und Herbert Wedel war hocherfreut über diese Ehrung und für beide ist es klar, dass das noch lange nicht ihr letzter Urlaub in Rinchnach, mitten im geliebten Bayerischen Wald bei Ihren Freuden, der Familie Schmidgewesen ist!

weiter …
 
10. Urlaub im Hotel Haus am Berg
10xSchaefer_HaB180.jpgRosemarie Hohnwald aus Werdau und Wolfgang Schäfer aus Hohenwald wurden von Reinhold Ertl, Leiter der Tourist-Information Rinchnach für den 10. Urlaubsaufenthalt geehrt und mit Ehrenteller, Ehrenurkunde, Ehrennadel in gold und der blauen Fledermaus-Anstecknadel beschenkt. Familie Schäfer hat schon wieder den nächsten Urlaub in ihrem Lieblingshotel, dem "Haus am Berg", bei Familie Eder gebucht, so gut gefällt es ihnen in Rinchnach, mitten drin im Bayerischen Wald!
weiter …
 
10. Urlaub im Hotel "Haus am Berg"
10xKraus_HaB180.jpgDieter und Silvia Kraus aus Syrgenstein-Ballhausen machten zum 10. Mal Urlaub in ihrem geliebten Hotel "Haus am Berg" in Rinchnach mitten im Bayerischen Wald bei Familie Eder. Sie lieben die Natur und das Wandern im Bayerischen Wald mit seinen vielen Sehenswürdigkeiten und den Service in kleinen, familieren Hotel mit der besonders guten Küche. Anläßlich ihres 10. Urlaubsaufenhaltes geb es eine Ehrung mit Dankesworten des Leiters der Tourist-Information, Reinhold Ertl und Ehrengeschenke wie Ehrenteller, Urkunde, goldene Erhennadel ...
weiter …
 
10. Urlaub im Hotel "Haus am Berg"
10xHagen_HaB180.jpgMarzella und Rolf Hagen aus Altoberndorf verbrachten ihren 10. Urlaubsaufenthalt in Rinchnach in dem kleinen, familär geführten Hotel "Haus am Berg" in Oberasberg bei Familie Eder. Beide fühlöen sich hier, mitten im Bayerischen Wald besonders wohl und von ihrem Hotel sind sie auch begeistert. Zum Urlaubsjubiläum gab es Dankesworte und Ehrengeschenke wie Urkunde und Ehrenteller von der Tourist-Information Rinchnach.
weiter …
 
10. Urlaub im Hotel "Haus am Berg"
10xWanserski_HaB180.jpgBirgit und Wolfgang Wanserki aus Berlin kommen seit 10 Jahren nach Rinchnach um in dem beliebten kleinen Hotel "Haus am Berg" bei Familie Eder Urlaub zu machen. Sie sind jedes mal wieder begeistert von Ihrem Quartier, dem Essen und von der tollen Region. Diesmal haben sie sogar neue Gäste mitgebracht um ihnen die schönen Plätze in Rinchnach und im Bayerischen Wald zu zeigen. In der Tourist-Information wurden sie für die Treue mit einer Ehrenurkunde und einem Fledermausglas ausgezeichnet.
weiter …
 
50 Mal Urlaub am Feriendorf Plattenhöhe
50xNeuhuber_180.jpgWerner und Hannelore Neuhuber aus München kommen seit 28 Jahren, oft mehrmals im Jahr nach Rinchnach in das kleine Feriendorf Plattenhöhe mit den sechs Holzhäuschen um hier ihren Urlaub zu verbringen. Jetzt feierten sie im Rahmen eines Grillabends mit ihrer Gastgeberin Waltraud Wenig und dem Leiter der Tourist-Information, Reinhold Ertl und anderen Gästen ihren 50 Urlaub. Die Zahl der Gäste, die noch öfter in den beliebten Urlaubsort kamen ist schon sehr überschaubar, weiss Reinhold Ertl. Die Neuhubers lieben den Bayerischen Wald und die Plattenhöhe, wo sie allein oder in der Gemeinschaft schon viele, viele tolle Stunden erlebt haben und dieser Urlaub war bestimmt noch lange nicht ihr letzter hier, sind beide überzeut. Die Rückreise traten sie diesmal mit einer besonderen Ehrenurkunde, sowie mit dem roten Rinchnachschirm und einem Urlaubsgutschein an, Geschenke, die sie zu diesem besonderen Jubläum bekommen haben.
weiter …
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1 - 20 von 177