Home arrow Highlights arrow Klosterführungen 2v2
  Urlaub nach Map

 

 

 

 

Pferdefreundliche Gemeinde

Regionskarte





Logo Bayerischer Wald  Logo Bayerischer Wald
Klosterführungen 2v2

klosterfhrung.jpg
    Klosterführungen - gut 200 Jahre nach der Auflösung der Propstei

    Vor über 200 Jahren wurde das Kloster Rinchnach durch die Säkularisation
    aufgelöst und nie mehr wieder gegründet. Bei den interssanten Führungen
    durch die ehemalige Klosteranlage fühlt man sich ein wenig in die
    Klosterzeit zurückversetzt und erfährt vieles über das damalige Leben
    der Mönche und die Bedeutung der Propstei für den mittleren Bayerischen
    Wald! Dabei bekommt man auch Räume und Gebäudeteile zu sehen, die
    ansonsten der Öffentlichkeit verborgen bleiben. Mittelalterlicher Kreuzgang,
    Oratorium, ehemaliger Brauereikeller...

Viele Gebäude sind aus der Klosterzeit erhalten noch geblieben und stehen unter Denkmalschutz. Die Teilnehmer bei den Klosterführungen können Räume betreten, die der Öffentlichkeit ansonsten kaum zugänglich sind (großer Brauereikeller,  mittelalterlicher Kreuzgang mit Innenhofgarten, das Oratorium, Pfarrsaal und natürlich auch die herrliche prunkvolle ehemalige Klosterkirche mit Seitenkapellen, die als die schönste des bayerischen Waldes gilt). Zur Führung kann man sich auch eine Weile eine richtige Benediktinermönchskutte anziehen (Mönchsfoto). Zum Abschluss besteht die Möglichkeit zu einem richtigen Klostermenü (frische "Schweinshaxn" oder Spareribs mit Reibeknödel und Sauerkraut und einem halben Liter "dunklem Klosterbier").

Termine:23.2., 13.4., 18.5., 22.6., 6.7., 20.7., 3.8., 10.8., 17.8., 24.8., 31.8., 21.9., 5.10., 3.11. und 28.12.2017
jeweils um 10.00 Uhr (nur mit Voranmeldung bis zum Vortag um 15.00 Uhr!)

Zusätzliche Gruppenführungen (ab 10 Personen) auf Anfrage möglich!

Jeweils um 10.00 Uhr - Treffpunkt vor der Kirche - vorherige Anmeldung bei der Tourist-Information Rinchnach erforderlich (Tel. 09921/5878).

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt! Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen. Dauer (ohne Essen) ca. 2 Stunden!

Unkostenbeitrag für Führung 5,- € mit Gästekarte 3,- € (auch für Einheimische)

Führung und Klostermenü kostet 13,- € (mit GK)

Für Kinder/Jugendl. bis 15. J ist die Führung kostenlos!

Anmelden unter Tel. 09921/5878 (kurzfristige Anmeldung auf Anfrage möglich)