Home arrow Besonderheiten arrow St. Guntherfest ( trad. Volksfest )
  Urlaub nach Map

 

 

 

 

Pferdefreundliche Gemeinde

Online Ortsprospekt

Regionskarte





Logo Bayerischer Wald  Logo Bayerischer Wald
St. Guntherfest ( trad. Volksfest )

guntherfest_1.jpg
   Alljährlich am letzten Juniwochenende findet in Rinchnach das
   „St.Guntherfest" ,eines der größten und ältesten Volksfeste
   des Bayerischen Waldes, statt. Am Ortsteil von Rinchnach
   (Ortsteil Rosenau) werden am Festplatz für vier Tage
   Fahrgeschäfte und Buden, sowie ein großes Festzelt aufgebaut.

Zünftige Blasmusik und bekannte Unterhaltungsbands sorgen abwechselnd für Stimmung. Immer an einem Freitag um 17.00 Uhr wird das St. Guntherfest im Ortskern von Rinchnach mit einem Standkonzert und einem großen Vereinseinzug in Bierzelt das Fest eröffnet. Samstag ist der Tag der Heimat. Am Sonntag bildet die Fuhrleute-Gedächtnisfahrt mit ca. 60 Pferdegespannen einen besonderen Festhöhepunkt. Vereine, Einheimische und gerne auch Gäste werden dabei ca. drei Stunden lang um Rinchnach kutschiert. 
Am Montag, dem Abschlusstag, sind auch die Nachbarorte mit ihren Abordnungen im großen Festzelt herzlich eingeladen.