Home arrow Aktuelles arrow Freilichtkomödie auf der Guntherbühne

Aktuelles

  Urlaub nach Map

 

 

 

 

Pferdefreundliche Gemeinde

Regionskarte





Logo Bayerischer Wald  Logo Bayerischer Wald
Freilichtkomödie auf der Guntherbühne

MordimPfarrgarten180.jpgMord im Pfarrgarten! In diesem Sommer wird die imposante Freilichtbühne in Rinchnach / Gehmannsberg wieder mit Leben erfüllt. Freunde des Theaters können gespannt sein auf die erste Kriminalkomödie, die an dem Ort, wo ansonsten die historischen Gunther Festspiele zu bestaunen sind, aufgeführt werden.
Termine: 14., 20., 21., 22., 27. und 28. Juli 2018 jeweils ab 21.00 Uhr - Einlaß ab 20.00 Uhr.
Für das laibliche Wohl ist gesorgt!
Zum Inhalt des Stücks / Kartenvorverkauf...:

Das Stück ist von Eberhard Kreuzer aus Zwiesel, der sich als Autor schon einen Namen gemacht hat.
Während des legendären Endspiels der Fußballweltmeisterschaft 1966 im Londoner Wembley-Stadion geschieht in einem kleinen Ort im Bayerischen Wald ein Mord und zwar ausgerechnet im Pfarrgarten. Das Opfer ist die Pfarrhaushälterin! Zuviel soll aber noch nicht verraten werden. Nur eines ist klar: Ein Tatort-Krimi ist es nicht, obwohl auch hier der Kommissar und seine gewiefte Assistentin so manches knifflige Rätel lösen müssen, bis der Täter ermittelt werden kann. Wie es sich für eine Komödie gehört, gibt es dabei viel zu schmunzeln und zum lachen!
Der Guntherbund Rinchnach e.V. und seine Laienspieler sowie die Regisseurin Christl Kreuzer freuen sich bei sicherlich schönem Wetter auf viele Zuschauer auf der Freilichtbünhe mit überdachter Tribühne (367 Plätze) in Gehmannsberg.

Kartenvorverkauf bei der Torurist-Information Rinchnach. Gehmannsberger Str. 12, 94269 Rinchnach. Die Karte kostet hier 15,- € und an der Abendkasse 18,- €.
Auch ein Onlinekartenverkauf ist möglich und zwar unter www.okticket.de.  Der Kartenverkauf beginnt am 7. Juni 2018!

MordimPfarrgarten652.jpg