Das Rinchnacher Maskottchen - die Fledermaus "Fu"

Das Rinchnacher Maskottchen – die Fledermaus „Fu“

Seit 2009 ist die Fledermaus das Patentier/Maskottchen von Rinchnach. Im Rahmen eines großen Förderprojektes Namens „tierisch wild“ übernahmen alle Tourismus-Kommunen am Nationalpark die Patenschaft für ein schützenwertes Bayerwaldtier.
In Rinchnach wurde deshalb ein Fledermaus-Waldspielplatz mit Fledermau- Lehrpfad (Infos über alle heimischen Fledermausarten) gebaut, viele Fledermaus-Nistkästen angebracht, Fledermaus-Kunstwerke in Auftrag gegeben und 2018 wurde mit dem Bau eines Fledermaus-Skulpturenweges entlang der Rinchnach (der Bach von dem der Ort seinen Namen hat) begonnen und sogar ein Cafe Fledermaus gibt es mittlerweile.
Der bei einem Namenswettbewerb gefundene Name für unsere sympatischen Fledermaus ist Fu und bedeutet auf chinesisch Fledermaus und Glück!