Gläserne Scheune

Erleben Sie Legenden und Sagen aus dem ARBERLAND wie den "Mühlhiasl" oder den "Räuber Heigl", die der Künstler Rudolf Schmid sen. und seine Familie in einem Gesamtkunstwerk, "Der gläsernen Scheune", außergewöhnlicher Art dargestellt hat.

Es erwarten Sie eine beeindruckende Komposition aus einer alten Scheune und dem Lebenstraum, den sich der Künstler hier verwirklicht hat.

Bilder von überdimensionaler Größe in Glas und Holz werden Sie zum Staunen bringen! Lassen Sie sich verzaubern von der Vielfalt und beeindrucken von der Dimension.

Adresse

Rauhbühl 3
94234 Viechtach
Deutschland
Tel: +49 9942/8147
+49 9942/9044-66
info@glaeserne-scheune.de
https://glaeserne-scheune.de

Kategorien

Karte

Kontakt
Gemeinde Rinchnach
Gehmannsberger Str. 12
94269 Rinchnach
09921 / 9466-33
Up