Führungen

Im Sommer:

Führungen durch die ehemalige Klosteranlage mit der schönsten Barockkirche des Bayerischen Waldes – Auf Wunsch gibt es im Anschluß an die 2-stündige Führung ein Klostermenü im Gasthof Rinchnacher Hof (früher Propsteirichterhaus): knusprige Schweinshaxe mit Bierbradlsoße, Reibeknödel und Sauerkraut + 1 Halbe „dunkles Klosterbier“ oder Spareribs mit frittierten Kartoffelsticks…
Führungstermine: siehe Veranstaltungsübersicht  – Sonderführungen für Gruppen ab 8 Personen auf Anfrage gerne möglich!  Info-Tel. 09921-5878

Steinbruchführungen mit kleiner Heilkräuterwanderung
Sehen Sie den Steinhauern direkt bei der Arbeit zu und erleben wie der harte Bayerwaldgranit abgebaut und verarbeitet wird. Der Weg zum Steinbruch führt zu einem alten, aufgelassen Abbaugebiet und am Wegrand gibt es einige Heilkräuter zum kennenlernen.
Führungstermine: siehe Veranstaltungsübersicht  – Sonderführungen für Gruppen ab 8 Personen auf Anfrage gerne möglich!  Info-Tel. 09921-5878

Sägewerksbesichtgungen
wie wird aus einem Baustamm ein Balken oder Bretter gemacht. Sehen sie in einem alten Sägewerk bei der Arbeit zu und stellen Fragen zu diesem Handwerk und riechen Sie den Duft von frisch verarbeitetem Holz und dem Sägemehl!
Führungstermine: siehe Veranstaltungen

Imkereibesichtigungen
lassen sie sich von Walter Kroner, dem Vorstand des Rinchnacher Imkerveins in die Wunderwelt der Bienen führen und bei einer Honigprobe das flüssige Gold der Bienen pobieren!
Führungstermine: siehe Veranstaltungsübersicht  – Sonderführungen für Gruppen ab 10 Personen auf Anfrage!  Info-Tel. 09921-5878

Geführte Fackelwanderungen mit gemütlicher Einkehr
Führungstermine: siehe Veranstaltungen

Im Winter:

Geführte Schneeschuhwanderungen
Es ist ein tolles Erlebnis, mit Schneeschuhen auf der weißen Pracht zu laufen und unberührte Winter-Natur zu bewundern.
Führung incl. Schneeschuhverleih für nur 5,- € p.P.