Rinchnach… hat was! … verschiedene Führungen (Kloster, Steinbruch, Sägewerk…) – 71. St. Guntherfest 24.-27.6.2022 – Fuhrleute-Gedächnisfahrt am 26.6. – 1. Runner´s Festival Klouster 1.7. und 2.7. (mit 24-Stunden-Lauf „Klouster Backyard“, 10 Stunden-Lauf, Volkslauf für alle und ein buntes Sportlerfest…) – 1. Rinchnacher Kulturtage von 8.-10.7. mit Eröffnung „Rotes Schulhaus“ Ausstellungen, kunsthistorischer Markt / Flohmarkt, Propsteikonzert „Da Silva“…

Drumherum der Bayerische Wald!
Wunderschön, in einem weiten Bachtal, liegt der Erholungssort RinchnachWanderwege, Reiten, Mountainbiken, Ski-Langlauf, Schneeschuhtouren, eine tolle Sportanlage, ein attraktiver Fledermaus-Waldspielplatz (0-99 Jahre) mit Fledermaus-Lehrpfad und noch viel mehr erwartet Sie hier, in der Arberregion mitten d´rin im Bayerischen Wald.

Die älteste Kulturstätte im mittleren Bayerischen Wald
Berühmt ist die ehemalige Klosterkirche, die schönste im Bayerischen Wald (sie zählt zu den schönsten Kirchen Bayerns) und eine Besonderheit ist der  historische Rundweg zu den 25 historischen Gebäuden im Ortskern. Ebenso das Kleinod „Frauenbrünnl“ mit Aussichtplattform im Rinchnacher Hochwald.

Das Rinchnacher Maskottchen, die sympathische Fledermaus „Fu“ wird Ihnen hier oft begegnen und Sie auch informieren!

Ihren Urlaub können sie in gemütlichen Ferienhäuschen, in einer schönen Ferienwohnung, in einer Penson, auf einem Bauernhof, im gemütlichen Gasthof oder in einem Hotel buchen.

Zu Aktuelles